A 8 – Kurzzeitige Sperrung zwischen Schwarzenholz und Autobahnkreuz Saarbrücken

Die energis Netzgesellschaft mbH informiert:
Am Sonntag, den 17. Oktober 2021, wird die Bundesautobahn A 8 zwischen der Anschlussstelle Schwalbach/Schwarzenholz und dem Autobahnkreuz Saarbrücken von 08:00 bis 09:00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

A 8 – Kurzzeitige Sperrung zwischen Schwarzenholz und Autobahnkreuz Saarbrücken Platzhalter

In diesem Zeitfenster wird die energis Netzgesellschaft mbh vier „20 kV“-Freileitungskreuzungen demontieren. Diese befinden sich zwischen Obersalbach und Lummerschied. Die Freileitungen wurden an anderer Stelle durch Erdkabel ersetzt, um ihre Störanfälligkeit, z.B. durch Stürme, zu reduzieren.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die anliegenden Anschlussstellen auszuweichen. Auf eine aufwendige Umleitungsbeschilderung wird aufgrund der Kürze der Sperrung (max. 1 Stunde) verzichtet.

Ansprechpartner

Michael L‘huillier
Stellv. Leiter Unternehmenskommunikation
VSE Aktiengesellschaft
lhuillier-michael@vse.de
T +49 681 607-1154
M +49 170 222 2056

Über die energis Netzgesellschaft mbH

Als regionaler Netzbetreiber sind wir für Planung, Betrieb und Vermarktung des Strom- und Gasverteilnetzes in unserer Region verantwortlich. Die rund 210 Mitarbeiter sorgen mit hoher technischer Kompetenz für eine zuverlässige Versorgung und einen störungsfreien Betrieb – 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr. Das Stromverteilnetz ist ca. 6.600 Kilometer lang, das Gasverteilnetz ca. 1.500 Kilometer. Durch die Verteilnetze fließen rund 1.120 Gigawattstunden Strom und rund 1.300 Gigawattstunden Gas pro Jahr. Rund 230.000 Menschen werden mit Strom und Gas versorgt. Bis heute sind ungefähr 10.000 Erzeuger von Ökostrom an das Stromverteilnetz angeschlossen. energis-Netzgesellschaft mbH ist eine 100-prozentige Tochter der energis GmbH und ist ein Unternehmen der VSE-Gruppe.

www.energis-netzgesellschaft.de