A 8 - Sperrung der Park- & WC-Anlage „Drackensteiner Hang“

Vom 2. Mai bis zum 13. Juni 2022 erneuert die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest an der A 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe die Park- und WC-Anlage (PWC) „Drackensteiner Hang“. Dafür muss die Anlage ab Freitag, den 29. April, ca. 20.00 Uhr, gesperrt werden

A 8 - Sperrung der Park- & WC-Anlage „Drackensteiner Hang“ Platzhalter

A 8 - Sperrung der Park- & WC-Anlage „Drackensteiner Hang“ zur Erneuerung der Oberflächenbeläge

Vom 2. Mai bis zum 13. Juni 2022 erneuert die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest an der A 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe die Park- und WC-Anlage (PWC) „Drackensteiner Hang“. Dafür muss die Anlage ab Freitag, den 29. April, ca. 20.00 Uhr, gesperrt werden.

Die Maßnahme umfasst die Erneuerung des Asphalts im Bereich der Fahrbahn und der Parkplätze. Die Gehwege werden nach Entfernung der alten Betonplatten in Asphaltbauweise wiederhergestellt. Zusätzlich werden die Sitzmöglichkeiten erweitert und die Beschilderung innerhalb der PWC-Anlage ergänzt und erneuert.             

Informationen zur Autobahn GmbH Niederlassung Südwest

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest verantwortet Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung von rund 1.050 Autobahnkilometern in Baden-Württemberg, in Teilen von Hessen und von Rheinland-Pfalz. In ihrem Fokus stehen die Themenfelder Innovation und Nachhaltigkeit.

Der Sitz der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest befindet sich in Stuttgart-Obertürkheim, hinzu kommen fünf Außenstellen in Stuttgart-Vaihingen, Karlsruhe, Freiburg, Heilbronn und Heidelberg, eine Verkehrs- und Tunnelleitzentrale, ein Fachcenter für Informationstechnik und -sicherheit sowie 15 Autobahnmeistereien. Insgesamt gehören rund 1000 MitarbeiterInnen zum Team der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest.

Pressekontakt der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:

Pressesprecherin Petra Hentschel

Email: presse.suedwest[at]autobahn[dot]de