A1 – Arbeiten an der Stromoberleitung führen zu temporären Verkehrseinschränkungen in der AS Wittlich-Mitte

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt am Sonntag, 19. November 2023, von circa 8 Uhr bis 18 Uhr, im Zuge der A1 in Fahrtrichtung Koblenz die Anschlussstelle (AS) Wittlich-Mitte sperren.

A1 – Arbeiten an der Stromoberleitung führen zu temporären Verkehrseinschränkungen in der AS Wittlich-Mitte Platzhalter

Hintergrund sind erforderliche Arbeiten des Übertragungsnetzbetreibers Amprion an der Stromoberleitung im Bereich der AS Wittlich-Mitte. Von der Sperrung betroffen ist ausschließlich der abfahrende Verkehr. Der in Richtung Koblenz auffahrende Verkehr kann die Zufahrt zur A1 der AS Wittlich-Mitte uneingeschränkt nutzen.

Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet und führt den Verkehr mit dem Ziel Wittlich auf der Richtungsfahrbahn Koblenz ab dem Autobahnkreuz (AK) Wittlich über die B50 bis zur AS Platten und von hier aus über die L53 und die B49 nach Wittlich.

Um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten in der verkehrsarmen Zeit am Sonntag ausgeführt.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise auf der Umleitungsstrecke sowie um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de