A1: Betonfeldsanierung zwischen Cloppenburg und Vechta

Die Autobahn Westfalen führt eine Betonfeldsanierung auf der A1 durch. Deshalb stehen zwischen Cloppenburg und Vechta ab Montag (12.4.) bis 10.6. in Fahrtrichtung Osnabrück nur zwei verengte Fahrspuren zur Verfügung.

11_Bauarbeiten_Schilder.JPG

Cloppenburg. Die Autobahn Westfalen führt eine Betonfeldsanierung auf der A1 durch. Deshalb stehen zwischen Cloppenburg und Vechta ab Montag (12.4.) bis 10.6. in Fahrtrichtung Osnabrück nur zwei verengte Fahrspuren zur Verfügung.

Mit kurzzeitigen Sperrungen der Aus- und Auffahrt Cloppenburg mit einer Dauer von jeweils maximal einem Tag muss gerechnet werden. Der Verkehr wird über die entsprechenden Bedarfsumleitungsstrecken geführt. 

Grund für die Bauarbeiten sind Schäden an den vorhandenen Platten der Betonfahrbahn. Zeitgleich erneuert die Autobahn Westfalen in diesem Abschnitt auch die Fugen zwischen den Platten.