A1: Gehölzpflegemaßnahmen zwischen der AS Mehring und der Tank- und Rastanlage Hochwald führen zu temporären Verkehrseinschränkungen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt in der Zeit von Dienstag, 21. Mai 2024, bis voraussichtlich Mittwoch, 29. Mai 2024, im Zuge der A1 in Fahrtrichtung Saarbrücken zwischen der Anschlussstelle (AS) Mehring und der Tank- und Rastanlage Hochwald zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit dringend erforderliche Gehölzpflegearbeiten ausführen.

A1: Gehölzpflegemaßnahmen zwischen der AS Mehring und der Tank- und Rastanlage Hochwald führen zu temporären Verkehrseinschränkungen Platzhalter

Die Arbeiten umfassen das Beschneiden der Gehölze sowie das Entfernen von kranken und umsturzgefährdeten Bäumen.

Zur Durchführung der intensiven Gehölzpflegemaßnahme ist eine temporäre Sperrung des rechten Fahrstreifens notwendig. Nach Abschluss der Maßnahme steht der Streckenabschnitt wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine vorsichtige Fahrweise und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de