A1: Kurzzeitige Sperrungen von Aus- und Auffahrten wegen Fahrbahnmarkierungen

Die Autobahn Westfalen markiert auf der A1 zwischen Hagen-Nord und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord die Fahrbahn. Deshalb kommt es ab kommendem Montag jeweils im Zeitraum zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr morgens zu kurzzeitigen Sperrungen von Aus- und Auffahrten.

A1: Kurzzeitige Sperrungen von Aus- und Auffahrten wegen Fahrbahnmarkierungen Platzhalter

Hagen/Wuppertal. Die Autobahn Westfalen markiert auf der A1 zwischen Hagen-Nord und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord die Fahrbahn. Deshalb kommt es ab kommendem Montag jeweils im Zeitraum zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr morgens zu kurzzeitigen Sperrungen von Aus- und Auffahrten. Hier die Termine im Überblick:

- Montag (18.9.) bis Dienstag (19.9.): Sperrung der PWC-Anlage Bruchmühle in Fahrtrichtung Köln

- Dienstag (19.9.) bis Mittwoch (20.9.): Sperrung der Anschlussstelle Gevelsberg in Fahrtrichtung Köln

- Mittwoch (20.9.) bis Donnerstag (21.9.): Im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord sind die Aus- und Auffahrt Richtung Bremen gesperrt.

- Donnerstag (21.9.) bis Freitag (22.9.): Sperrung der Anschlussstelle Hagen-Nord Richtung Bremen

- Montag (25.9.) bis Dienstag (26.9.): Im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord sind die Aus- und Auffahrt Richtung Köln gesperrt.

- Dienstag (26.9.) bis Mittwoch (27.9.): Sperrung Parkplatz Bruchmühle, Auffahrt und Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln

- Mittwoch (27.9.) bis Donnerstag (28.9.): Sperrung Anschlussstelle Hagen-Nord, Auffahrt und Ausfahrt in Fahrtrichtung Bremen

- Donnerstag (28.9.) bis Freitag (29.9.): Sperrung Anschlussstelle Hagen-West, Auffahrt und Ausfahrt in Fahrtrichtung Bremen

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de / Susanne Schlenga: Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de