A1: Nächtliche Sperrung von zwei Fahrstreifen nördlich des Kreuzes Dortmund/Unna

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum Teile der Fahrbahn in der Baustellenverkehrsführung.

A1: Nächtliche Sperrung von zwei Fahrstreifen nördlich des Kreuzes Dortmund/Unna Platzhalter

A1: Nächtliche Sperrung von zwei Fahrstreifen nördlich des Kreuzes Dortmund/Unna

Unna. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum Teile der Fahrbahn in der Baustellenverkehrsführung. Dafür müssen in den Nächten von Mittwoch (15.2.) auf Donnerstag (16.2.), von Donnerstag auf Freitag (17.2.) und von Freitag auf Samstag (18.2.) jeweils von 20 bis 5 Uhr zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt weiterhin 80 km/h.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de