A1: Nächtlicher Engpass zwischen Köln-Bocklemünd und dem Kreuz Köln-Nord

Mittwochnacht (10./11.3.) steht den Verkehrsteilnehmern von 20 bis 5 Uhr auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd und dem Autobahnkreuz Köln-Nord in Fahrtrichtung Dortmund nur eine Fahrspur zur Verfügung.

 Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Mittwochnacht (10./11.3.) steht den Verkehrsteilnehmern von 20 bis 5 Uhr auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd und dem Autobahnkreuz Köln-Nord in Fahrtrichtung Dortmund nur eine Fahrspur zur Verfügung.  

Die Autobahn GmbH Rheinland führt in dieser Zeit Reparaturarbeiten an der Fahrbahn durch. 

Pressekontakt