A1: Nur zwei Fahrstreifen zwischen Schwerte und dem Kreuz Dortmund/Unna wegen Gehölzpflege

Weil Bäume und Sträucher geschnitten werden, kommt es auf der A1 zwischen Schwerte und Dortmund zu Einschränkungen für den Verkehr.

A1: Nur zwei Fahrstreifen zwischen Schwerte und dem Kreuz Dortmund/Unna wegen Gehölzpflege Platzhalter

Holzwickede. Die Autobahn Westfalen schneidet für die Verkehrssicherheit Bäume und Sträucher an der A1 zwischen Schwerte und dem Kreuz Dortmund/Unna zurück. Deswegen stehen dem Verkehr dort in Fahrtrichtung Bremen am Sonntag (12.2.) von 7 bis 18 Uhr und am Montag (13.2.) von 9 bis 15 Uhr abschnittsweise nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Arbeiten wandern dabei entlang der Strecke. Je nach Fortschritt müssen die Arbeiten auch am Dienstag und den kommenden Tagen fortgesetzt werden.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de