A1: Vollsperrung zwischen Bramsche und Holdorf am Wochenende

Die Autobahn Westfalen repariert am Wochenende auf der A1 Fahrbahnschäden. Deshalb muss die Autobahn für eine Nacht voll gesperrt werden.

A1: Vollsperrung zwischen Bramsche und Holdorf am Wochenende Platzhalter

Aufgrund von kurzfristigen Änderungen im Bauablauf wird die geplante Vollsperrung der A1 am kommenden Wochenende bereits ab der Anschlussstelle Bramsche in Fahrtrichtung Bremen eingerichtet. Damit entfallen die Einschränkungen im Bereich der PWC-Anlage Ahrensfeld-Ost, die in der Pressemitteilung vom 15.2. angekündigt wurden.

A1: Vollsperrung zwischen Bramsche und Holdorf am Wochenende

Bramsche/Holdorf. Die Autobahn Westfalen repariert am Wochenende auf der A1 Fahrbahnschäden. Deshalb sperrt sie die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Holdorf von Samstag (18.2.) ab 20 Uhr bis Sonntag (19.2.) um 10 Uhr in Fahrtrichtung Bremen voll. Verkehrsteilnehmende werden in Bramsche abgeleitet und über die Bedarfsumleitungen U5 und U7 nach Holdorf geführt.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de