A1/A3/A59: Sperrungen im Raum Leverkusen Ende der Woche

Ende dieser Woche kommt es im Raum Leverkusen zu mehreren Sperrungen.

 Platzhalter

UPDATE:  In der Nacht von Freitag auf Samstag (11./12.6.) ist von 23 bis 6 Uhr die komplette Auffahrt von der Rheinallee/vom Westring auf die A1 und die A59 gesperrt.

Köln (Die Autobahn GmbH). Ende dieser Woche kommt es im Raum Leverkusen zu mehreren Sperrungen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag (11./12.6.) finden zwei Sperrungen im Autobahnkreuz Leverkusen-West statt.

  • Von 20 bis 1 Uhr ist die Abfahrt von der A59 aus Düsseldorf kommend zur Rheinallee bzw. zum Westring gesperrt.
  • Von 23 bis 6 Uhr ist die Auffahrt auf die A59 in Richtung Düsseldorf von der Rheinallee bzw. zum Westring gesperrt.

Auf die A1 kann in beiden Fällen aufgefahren werden. Für beide Sperrungen ist eine Umleitung über das Autobahnkreuz Leverkusen mit Rotem Punkt ausgeschildert.
Die Autobahn Rheinland lässt hier die Fahrbahnmarkierung erneuern.

Von Samstag (12.6.), 6 Uhr, bis Sonntag, (13.6.), 20 Uhr, ist im Autobahnkreuz Leverkusen die Verbindung von der A1 aus Dortmund kommend auf die A3 in Richtung Oberhausen gesperrt.
Eine Umleitung innerhalb des Autobahnkreuzes Leverkusen ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.
Die Autobahn Rheinland lässt zurzeit im Autobahnkreuz Arbeiten für den Bau einer Verkehrsbeeinflussungsanlage ausführen.