A1/A61: Bis auf Weiteres nur eine Spur zwischen Kreuz Bliesheim und Erftstadt

Der Engpass auf der A1/A61 in Fahrtrichtung Dortmund/Venlo zwischen dem Autobahnkreuz Bliesheim und der Anschlussstelle Erftstadt, der seit Samstag (12.3.) besteht, bleibt bis auf Weiteres.

A1/A61: Bis auf Weiteres nur eine Spur zwischen Kreuz Bliesheim und Erftstadt Platzhalter

Erftstadt (Autobahn GmbH). Der Engpass auf der A1/A61 in Fahrtrichtung Dortmund/Venlo zwischen dem Autobahnkreuz Bliesheim und der Anschlussstelle Erftstadt, der seit Samstag (12.3.) besteht, bleibt bis auf Weiteres. Bei einem LKW-Unfall war am vergangenen Freitagabend (11.3.) das Brückenbauwerk Merowingerstraße (K45) beschädigt worden. Vorsorglich wurde eine Fahrspur der A1/A61 gesperrt, so dass aktuell nur eine Spur zur Verfügung steht.

Heute (14.3.) wurde der Schaden seitens mehrerer Fachexperten der Autobahn GmbH sowie einer Fachfirma untersucht. Aufgrund der Schwere des Schadens wird die Brücke für Überfahrten über die K45 ab sofort gesperrt. Ebenfalls bleibt zum Schutz der Verkehrsteilnehmer die Spursperrung auf der Autobahn bis auf Weiteres bestehen. Ein externer Gutachter wird die Brücke in Kürze eingehend prüfen. Das Gutachten entscheidet darüber, wie weiterverfahren wird.

Pressekontakte

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln