A2: Autobahnauffahrt in Rheda-Wiedenbrück eine Nacht lang gesperrt

Für routinemäßige Bauwerksprüfungen muss in der Nacht von Montag auf Dienstag (27./28.11.) auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund die Auffahrt in der Anschlussstelle Rheda-Wiedenbrück gesperrt werden.

A2: Autobahnauffahrt in Rheda-Wiedenbrück eine Nacht lang gesperrt Platzhalter

Rheda-Wiedenbrück. Für routinemäßige Bauwerksprüfungen sperrt die Autobahn Westfalen in der Nacht von kommendem Montag auf Dienstag (27./28.11.) auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund die Auffahrt in der Anschlussstelle Rheda-Wiedenbrück. Die Auffahrt wird von 20 Uhr bis 5 Uhr gesperrt, das Abfahren ist in dieser Zeit weiterhin möglich. Eine Umleitung ist per rotem Punkt innerhalb der Anschlussstelle ausgeschildert.

Kontakt: Renée Trippler, (02381) 277 7108, renee.trippler[at]autobahn[dot]de