A2: Kurzzeitige Sperrungen von zwei Anschlussstellen zur Beseitigung von Unfallschäden

Die Autobahn Westfalen beseitigt auf der A2 bei Bielefeld Unfallschäden. Dafür müssen zwei Anschlussstellen in Fahrtrichtung Hannover kurzzeitig teilweise gesperrt werden.

A2: Kurzzeitige Sperrungen von zwei Anschlussstellen zur Beseitigung von Unfallschäden Platzhalter

A2: Kurzzeitige Sperrungen von zwei Anschlussstellen zur Beseitigung von Unfallschäden

Bielefeld. Die Autobahn Westfalen beseitigt auf der A2 bei Bielefeld Unfallschäden. Dafür müssen zwei Anschlussstellen in Fahrtrichtung Hannover kurzzeitig teilweise gesperrt werden. Betroffen ist zum einen am Mittwoch (8.3.) zwischen 11 und 14 Uhr die Ausfahrt der Anschlussstelle Bielefeld-Ost auf die B66 in Richtung Bielefeld. Zum anderen muss die Ausfahrt in der Anschlussstelle Bielefeld-Süd ebenfalls am Mittwoch zwischen 9 und 11 Uhr gesperrt werden.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de