A26 – Gewährleistungsarbeiten – nächtliche Richtungsfahrbahnsperrungen zwischen den AS Neu Wulmstorf (10) und Jork (8) vom 13.5. bis 17.5., jeweils von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr

Auf der A26 müssen im Rahmen der Gewährleistung Asphaltsanierungen zwischen den Anschlussstellen (AS) Jork (8) und Neu Wulmstorf (10) in beiden Fahrtrichtungen durchgeführt werden.

A26 – Gewährleistungsarbeiten – nächtliche Richtungsfahrbahnsperrungen zwischen den AS Neu Wulmstorf (10) und Jork (8) vom 13.5. bis 17.5., jeweils von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr Platzhalter

Die Arbeiten finden unter Berücksichtigung des Pendler- und Berufsverkehrs immer nur nachts jeweils von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr statt.

Es kommt zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

  • Am 13./14. und 14./15. Mai wird die Richtungsfahrbahn (RiFa) Hamburg gesperrt.
    Nutzer:innen fahren an der Anschlussstelle Horneburg (7) aus und über die B73 in Richtung Hamburg.
  • Am 15./16. und 16./17. Mai wird die RiFa Stade gesperrt.
    Nutzer:innen aus Hamburg über die B73 kommend, folgen der B73 bis nach Stade oder fahren an der AS Horneburg (7) auf die A26 Richtung Stade. 

Hinweis für GST: Informationen finden Sie sich unter Autobahn Nord – GST- über die aktuellen Durchfahrtsbreiten.

Die Arbeiten sind sehr stark witterungsabhängig und können sich daher noch kurzfristig verschieben.


Pressekontakt:

Veronika Boge
Kommunikation 
Die Autobahn GmbH des Bundes 
Niederlassung Nord
Tel.: +49 40 235 1338 141

presse.nord[at]autobahn[dot]de 
www.autobahn.de 
X (ehem. Twitter) Autobahn_Nord