A3 – Kurzzeitige Verkehrseinschränkung zwischen AS Neuwied und AS Neustadt/Wied

Am 19. März 2022 ist im Zeitraum von 22 bis ca. 24 Uhr eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Köln zwischen den Anschlussstellen (AS) Neuwied und Neustadt/Wied erforderlich.

A3 – Kurzzeitige Verkehrseinschränkung zwischen AS Neuwied und AS Neustadt/Wied Platzhalter

Am 19. März 2022 ist im Zeitraum von 22 bis ca. 24 Uhr eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Köln zwischen den Anschlussstellen (AS) Neuwied und Neustadt/Wied erforderlich. Der Grund sind unfallgutachterliche Tätigkeiten.

Die Zufahrt an der AS Neuwied in Richtung Köln ist im genannten Zeitraum gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer folgen vor Ort der ausgeschilderten Umleitung U 9 zur AS Neustadt/Wied. Der Verkehr auf der Autobahn wird an der AS Neuwied abgeleitet und über die vorgenannte Umleitungsstrecke geführt.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn[dot]de