A3: Update zur Freigabe der vierten Fahrspur - Donnerstag ab 9:30 Fahrspur erneut gesperrt

Die Fahrspur auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Autobahndreieck Köln-Heumar und dem Autobahnkreuz Köln-Ost wurde wieder freigegeben. Morgen ab 9:30 Uhr wird die Baustelle erneut eingerichtet und hierfür die betroffene Fahrspur gesperrt.

A3: Update zur Freigabe der vierten Fahrspur - Donnerstag ab 9:30 Fahrspur erneut gesperrt PlatzhalterVerkehrszeichen Autobahn

Köln (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland hat die Fahrspur auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Autobahndreieck Köln-Heumar und dem Autobahnkreuz Köln-Ost wieder freigegeben. Somit sind wieder alle vier Fahrspuren befahrbar. Morgen ab 9:30 Uhr wird die Baustelle erneut eingerichtet und hierfür die betroffene Fahrspur gesperrt, da es sich bei dem Vorgang des „Auskofferns“ um aufwändige Arbeiten handelt.

Die Autobahn GmbH Rheinland reinigt mit Unterstützung der Unteren Wasserbehörde derzeit die Fahrbahn, nachdem bei einem Verkehrsunfall vergangene Nacht eine große Menge Diesel ausgelaufen ist.

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln