A3/A59: Nächtliche Verbindungssperrungen im Dreieck Köln-Porz sowie Sperrung der Anschlussstelle Köln-Rath

Montagnacht (22./23.3.) bis Mittwochnacht (24./25.3.), jeweils von 21 bis 5 Uhr, ist im Autobahndreieck Köln-Porz keine Überfahrt möglich von der A59 aus Bonn kommend auf die A3 nach Oberhausen.

 Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Montagnacht (22./23.3.) bis Mittwochnacht (24./25.3.), jeweils von 21 bis 5 Uhr, ist im Autobahndreieck Köln-Porz keine Überfahrt möglich von der A59 aus Bonn kommend auf die A3 nach Oberhausen. Ebenfalls ist die Anschlussstelle Köln-Rath für Auffahrten auf die A59 in Richtung Oberhausen zu diesen Zeiten gesperrt. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Köln-Gremberg ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert die Fahrbahnübergänge am Verbindungsbauwerk zwischen A59 und A3.