A30: Anschlussstelle Hörstel gesperrt

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A30 in der Anschlussstelle Hörstel in Fahrtrichtung Osnabrück die Fahrbahn.

A30: Anschlussstelle Hörstel gesperrt Platzhalter

A30: Anschlussstelle Hörstel in zwei Nächten gesperrt

Hörstel. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A30 in der Anschlussstelle Hörstel in Fahrtrichtung Osnabrück die Fahrbahn. Dafür muss die Anschlussstelle von Mittwoch (4.5.) ab 20 Uhr bis Freitag (6.5.) um 6 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung in Richtung Hörstel erfolgt auf der Autobahn per Rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Ibbenbüren-West, wo Verkehrsteilnehmer ab- und in Gegenrichtung wieder auffahren können. Jene Verkehrsteilnehmer, die in der Anschlussstelle Hörstel auffahren wollen, werden über die Bedarfsumleitung U21 ebenfalls zur Anschlussstelle Ibbenbüren-West geleitet.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de