A30: Nächtliche Sperrungen der Anschlussstellen Rheine-Kanalhafen und Rheine

Die Autobahn Westfalen markiert auf der A30 im Bereich der Anschlussstellen Rheine-Kanalhafen und Rheine die Fahrbahn. Deshalb müssen sie jeweils nachts für einige Stunden gesperrt werden.

A30: Nächtliche Sperrungen der Anschlussstellen Rheine-Kanalhafen und Rheine Platzhalter

Rheine. Die Autobahn Westfalen markiert auf der A30 im Bereich der Anschlussstellen Rheine-Kanalhafen und Rheine die Fahrbahn. Deshalb müssen die Anschlussstellen nachts für einige Stunden gesperrt werden. Die Termine im Überblick:

- Montag (9.10.) 20 Uhr bis Dienstag (10.10.) 1 Uhr: Sperrung der Anschlussstelle Rheine-Kanalhafen in Fahrtrichtung Amsterdam  

- Dienstag (10.10.) 1 Uhr bis 6 Uhr: Sperrung der Anschlussstelle Rheine-Kanalhafen in Fahrtrichtung Hannover

Die Umleitungen erfolgen als Rote-Punkt-Beschilderungen über die Anschlussstellen Rheine und Hörstel.

- Dienstag (10.10.) 20 Uhr bis Mittwoch (11.10.) 1 Uhr: Sperrung der Anschlussstelle Rheine in Fahrtrichtung Amsterdam

- Mittwoch (11.10.) 1 Uhr bis 6 Uhr: Sperrung der Anschlussstelle Rheine in Fahrtrichtung Hannover

Die Umleitungen führen als Rote-Punkt-Beschilderungen über die Anschlussstellen Rheine-Nord und Rheine-Kanalhafen.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de