A30: Sperrungen der Anschlussstelle Rheine-Kanalhafen wegen Markierungsarbeiten

Weil Markierungen auf der Fahrbahn aufgebracht werden müssen, kommt es bei Rheine-Kanalhafen zu einer nächtlichen Sperrung.

A30: Sperrungen der Anschlussstelle Rheine-Kanalhafen wegen Markierungsarbeiten Platzhalter

A30: Sperrungen der Anschlussstelle Rheine-Kanalhafen wegen Markierungsarbeiten

Rheine. Die Autobahn Westfalen bringt an der A30 in der Anschlussstelle Rheine-Kanalhafen Markierungen auf der Fahrbahn auf. Deswegen werden Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Amsterdam gesperrt in der Nacht von Montag (9.10.) auf Dienstag (10.10.) von 20 Uhr bis 1 Uhr. Im Anschluss werden von 1 Uhr bis 6 Uhr Aus- und Auffahrt in Fahrtrichtung Osnabrück voll gesperrt. Umleitungen sind mit dem Roten Punkt ausgeschildert und führen zu den Anschlussstellen Rheine und Hörstel.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de

Kontakt: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de