A30: Sperrungen von Aus- und Auffahrten an der Tank & Rastanlage Brockbachtal-Süd

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A30 im Bereich der Tank & Rastanlage Brockbachtal-Süd die Fahrbahn. Deshalb kommt es zu mehreren Sperrungen.

A30: Sperrungen von Aus- und Auffahrten an der Tank & Rastanlage Brockbachtal-Süd Platzhalter

Lotte. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A30 im Bereich der Tank & Rastanlage Brockbachtal-Süd die Fahrbahn. Deshalb ist die Ausfahrt auf die Rastanlage in der Nacht von Dienstag  (29.3.) 19 Uhr auf Mittwoch (30.3.) 6 Uhr Richtung Osnabrück gesperrt. Fahrzeuge, die sich bereits auf der Tank & Rastanlage Brockbachtal-Süd befinden, können in diesem Zeitraum ohne Einschränkungen auf die A30 auffahren.

In der Nacht von Mittwoch (30.3.) 19 Uhr auf Donnerstag (31.3.) 6 Uhr wird die Tank & Rastanlage voll gesperrt. Ein Aus- und Auffahren ist nicht möglich.

Während der Sanierung steht im Bereich der Tank & Rastanlage Richtung Osnabrück nur ein Fahrstreifen mit einer Restbreite von drei Metern zur Verfügung. Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit im Baustellenbereich beträgt 40 km/h.

 Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de