A30/A31: Sperrungen im Kreuz Schüttorf an zwei Wochenenden

Im Kreuz Schüttorf kommt es an den kommenden beiden Wochenenden zu Einschränkungen. Grund ist die Fahrbahndeckensanierung zwischen Salzbergen und Schüttorf-Nord.

A30/A31: Sperrungen im Kreuz Schüttorf an zwei Wochenenden Platzhalter

Schüttorf. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A30 zwischen den Anschlussstellen Salzbergen und Schüttorf-Nord auf einer Länge von sieben Kilometern noch bis Ende Mai die Fahrbahn. Deshalb kommt es an den kommenden beiden Wochenenden auch zu Einschränkungen im Kreuz Schüttorf:

- Freitag (24.3.) 18 Uhr bis Sonntag (26.3.) 22 Uhr: Die Auffahrt von der A30 aus Richtung Amsterdam kommend auf die A31 ist in beide Fahrtrichtungen nicht möglich. Ebenso ist die Ausfahrt der Anschlussstelle Schüttorf-Nord in Fahrtrichtung Hannover gesperrt.

- Freitag (31.3.) 18 Uhr bis Sonntag (2.4.) 22 Uhr: Die Ausfahrt von der A31 aus beiden Richtungen kommend auf die A30 in Fahrtrichtung Hannover ist gesperrt. 

Alle Umleitungen sind örtlich ausgeschildert.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de