A31 Nächtliche Vollsperrungen für Schwertransporte

Auf der A31 in Fahrtrichtung Oberhausen müssen Schwertransporte einer Spedition durch eine Baustelle geleitet werden. Deshalb muss die Autobahn Westfalen zwischen Lingen und Geeste in Fahrtrichtung Emden kurzzeitig nachts zwischen 23:30 und 24 Uhr Vollsperrungen einrichten.

 Platzhalter

Auf der A31 in Fahrtrichtung Oberhausen müssen Schwertransporte einer Spedition durch eine Baustelle geleitet werden. Deshalb muss die Autobahn Westfalen zwischen Lingen und Geeste in Fahrtrichtung Emden kurzzeitig nachts zwischen 23:30 und 24 Uhr an folgenden Tagen eine Vollsperrung einrichten: 20.-22.4., 26.4., 10.5. und 11.5.

Notwendig ist dies, da die Schwertransporte mit Breiten von bis zu sieben Metern in diesem Bereich eine Baustelle passieren müssen, und die dadurch verengten Fahrstreifen nicht breit genug sind, um den Gegenverkehr sicher passieren zu lassen. 

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541 93939707, christine.sabisch@autobahn.de