A33: Ausfahrt in Anschlussstelle Etteln für eine Nacht gesperrt

Die A33-Ausfahrt Etteln wird für einen Schwerlasttransport vorbereitet. Deshalb muss sie in der Nacht von Montag auf Dienstag (10./11.7.) gesperrt werden.

A33: Ausfahrt in Anschlussstelle Etteln für eine Nacht gesperrt Platzhalter

Etteln/Borchen. Wegen vorbereitenden Arbeiten für einen Schwerlasttransport muss auf der A33 in Fahrtrichtung Brilon die Ausfahrt in der Anschlussstelle Etteln für eine Nacht gesperrt werden. Die Sperrung ist von Montagabend (10.7.) 22 Uhr bis Dienstagmorgen (11.7.) 5 Uhr geplant. Die Umleitung erfolgt über das nachfolgende Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren.

Kontakt: Renée Trippler, Telefon: 016096747721, renee.trippler[at]autobahn[dot]de