A33/A44: Verbindung im Autobahnkreuz Wünnenberg/Haaren gesperrt

Die Autobahn Westfalen saniert aktuell das Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, in dem die A44 auf die A33 trifft, die südlich des Kreuzes als B480 weiterläuft.

A33/A44: Verbindung im Autobahnkreuz Wünnenberg/Haaren gesperrt Platzhalter

A33/A44: Verbindung im Autobahnkreuz Wünnenberg/Haaren gesperrt

Haaren. Die Autobahn Westfalen saniert aktuell das Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, in dem die A44 auf die A33 trifft, die südlich des Kreuzes als B480 weiterläuft. Für die nächste Bauphase ist ab heute (29.8.) bis zum 13. November (Montag) die Verbindung von der A33 in Fahrtrichtung Bielefeld auf die A44 in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Eine Umleitung ist per rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Borchen-Etteln ausgeschildert. Die Verbindung von der A33 auf die A44 in Fahrtrichtung Kassel ist hingegen wieder frei.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de