A4: Engpass zwischen Bergisch Gladbach-Refrath und Köln-Merheim in beide Richtungen nach einem LKW-Unfall

Derzeit ist bis voraussichtlich Freitag (21.10.) auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Bergisch Gladbach-Refrath und Köln-Merheim in beide Fahrtrichtungen nach einem LKW-Unfall die linke Fahrspur gesperrt.

A4: Engpass zwischen Bergisch Gladbach-Refrath und Köln-Merheim in beide Richtungen nach einem LKW-Unfall Platzhalter

Köln/Bergisch Gladbach (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland muss derzeit auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Bergisch Gladbach-Refrath und Köln-Merheim in beide Fahrtrichtungen die linke Fahrspur bis auf Weiteres sperren. Hiermit wird die Verkehrssicherheit gewährleistet, da bei einem LKW-Unfall die Schutzplanke zum Teil erheblich beschädigt wurde. Der Schaden an der Schutzplanke wird im Laufe des morgigen Freitags (21.10.) behoben.  

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln