A4/A44: Verkehrseinschränkungen im Aachener Raum

Dienstag (5.12.) und Mittwoch (6.12.) ist auf der A4 und auf der A44 in beide Fahrtrichtungen mit mehreren Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

A4/A44: Verkehrseinschränkungen im Aachener Raum Platzhalter

Aachen/Heerlen (Autobahn GmbH). Dienstag (5.12.) und Mittwoch (6.12.) ist auf der A4 und auf der A44 in beide Fahrtrichtungen mit folgenden Verkehrseinschränkungen zu rechnen. 

A4 in Fahrtrichtung Niederlande 

  • Dienstag (5.12.), von 9 bis 15 Uhr, ist auf der A4 in Fahrtrichtung Niederlande zwischen dem Autobahnkreuz Aachen und der Anschlussstelle Aachen-Zentrum eine von zwei Spuren frei. 

A4 in Fahrtrichtung Köln 

  • Dienstag (5.12.) und Mittwoch (6.12.), jeweils von 8 bis 16 Uhr, ist die A4 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Grenzübergang Vetschau und der Anschlussstelle Aachen-Laurensberg auf eine Fahrspur verengt.  

  • Dienstag (5.12.) und Mittwoch (6.12.), jeweils von 8 bis 16 Uhr, sind auf der A4 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Autobahnkreuz Aachen und der Anschlussstelle Eschweiler-West zwei von drei Fahrspuren frei.   

A44 in Fahrtrichtung Düsseldorf 

  • Dienstag (5.12.) und Mittwoch (6.12.), jeweils von 9 bis 15 Uhr, ist die A44 in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen den Anschlussstellen Aachen-Lichtenbusch und Begau auf eine Fahrspur verengt.  

Die Autobahn GmbH Rheinland führt in diesem Zeitraum Montagearbeiten aus.  

Asuman Altay

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln