UPDATE A4/A44/A544: Vorübergehende Einschränkungen im Kreuz Aachen wegen abschließender Markierungsarbeiten

Zwischen Dienstag (9.5.) und Donnerstag (11.5.) erfordern finale Markierungsarbeiten der Autobahn GmbH Rheinland wechselnde Sperrungen in den Einzelverbindungen vom Aachener Kreuz auf die A4, A44 und A544. Die Arbeiten zum Aufbringen der endgültigen Markierungen finden im südlichen Teil des Autobahnkreuzes statt und sind witterungsabhängig. Daher kann es zu terminlichen Verschiebungen kommen.

UPDATE A4/A44/A544: Vorübergehende Einschränkungen im Kreuz Aachen wegen abschließender Markierungsarbeiten Platzhalter

Aachen (Autobahn GmbH). Zwischen Dienstag (9.5.) und Donnerstag (11.5.)erfordern finale Markierungsarbeiten der Autobahn GmbH Rheinland wechselnde Sperrungen in den Einzelverbindungen vom Aachener Kreuz auf die A4, A44 und A544. Die Arbeiten zum Aufbringen der endgültigen Markierungen finden im südlichen Teil des Autobahnkreuzes statt und sind witterungsabhängig. Daher kann es zu terminlichen Verschiebungen kommen.

Folgende Einschränkungen bestehen:

  • Verbindungen AK Aachen zur A544 und A4
    Von Dienstag (9.5.) bis Donnerstag (11.5.) werden Markierungsarbeiten im Zeitraum von jeweils 9-15 Uhr durchgeführt. Der Verkehr fließt dann jeweils einspurig. Betroffen sind die A 544 aus Richtung Aachen-Europaplatz kommend, beginnend hinter der Anschlussstelle Würselen in Fahrtrichtung Köln, Düsseldorf und Belgien. Zudem betrifft es die A 4 aus Richtung Niederlande kommend, beginnend hinter dem Parkplatz `Am Toresberg` in Fahrtrichtung Köln, Düsseldorf und Belgien.
  • Sperrung der Schleife von der A 44 aus Richtung Düsseldorf auf die A 4 in Richtung Köln
    Am Dienstag (9.5.) von 10 bis 15 Uhr. Eine Umleitung ist mit rotem Punkt über die Anschlussstelle Aachen-Brand ausgeschildert.
  • Sperrung der Tangente von der A 44 aus Belgien kommend auf die A 4 in Richtung Niederlande und in Richtung A 544 Aachen-Europaplatz
    Am Mittwoch (10.5.) von 9 bis 15 Uhr. Eine Umleitung ist mit rotem Punkt über die A4-Anschlussstelle Eschweiler West ausgeschildert.
  • Samstag (13.5.) und Sonntag (14.5.)
    Um die Durchführung der Karlspreisverleihung am 14. Mai verkehrlich nicht zu beeinträchtigen, wird die Autobahn GmbH Rheinland die für den Samstag (13.5.) und Sonntag (14.5.) vorgesehenen Markierungsarbeiten am Aachener Kreuz einschließlich der Sperrmaßnahmen verschieben. Ein Ausweichtermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt

Helge Wego

Leiter Stabsstelle Kommunikation Außenstelle Euskirchen

Telefon0152 030 25 828

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Euskirchen
Otto-Lilienthal-Str. 25a 53879 Euskirchen