A4/A61: Verbindungssperrungen im Kreuz Kerpen

Am Mittwoch (12.4.) und Donnerstag (13.4.), jeweils von 10 bis 14 Uhr, sind im Autobahnkreuz Kerpen folgende Verbindungen gesperrt.

A4/A61: Verbindungssperrungen im Kreuz Kerpen Platzhalter

Kerpen (Autobahn GmbH). Am Mittwoch (12.4.) und Donnerstag (13.4.), jeweils von 10 bis 14 Uhr, sind im Autobahnkreuz Kerpen folgende Verbindungen gesperrt: 

  • Die Überfahrt von der A4 in Fahrtrichtung Köln auf die A61 in Fahrtrichtung Koblenz ist gesperrt. Eine Umleitung durch das Autobahnkreuz Kerpen ist mit rotem Punkt ausgeschildert. 

  • Die Überfahrt von der A4 in Fahrtrichtung Aachen auf die A61 in Fahrtrichtung Koblenz ist gesperrt. Umleitungen über die Anschlussstelle Kerpen sind mit rotem Punkt ausgeschildert. 

  • Die Überfahrt von der A61 in Fahrtrichtung Koblenz auf die A4 sowohl in Richtung Aachen als auch in Richtung Köln ist gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Türnich ist mit rotem Punkt ausgeschildert. 

 

Die Sperrungen erfolgen nicht zeitgleich. Der Umbau erfolgt nach Fortschritt der Arbeiten. 

 

Die Autobahn GmbH Rheinland führt in dieser Zeit Vermessungsarbeiten  durch. 

Tanja Lübbersmann

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln