A40: Alte Anschlussstelle Essen-Frillendorf wird dauerhaft geschlossen

Nach der Verlegung der Anschlussstelle Essen-Frillendorf an der A40 wird am Samstag die alte Anschlussstelle dauerhaft geschlossen.

 Platzhalter

Essen (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland schließt am Samstag (19.6.) auf der A40 in Fahrtrichtung Dortmund die alte Anschlusstelle Essen-Frillendorf. Während der Arbeiten auf dem rechten Fahrstreifen, die zwischen 7 Uhr und 18 Uhr durchgeführt werden, sind zwischen dem Dreieck Essen-Ost und der Anschlussstelle Essen-Frillendorf (neu) nur zwei Fahrstreifen frei.

Zum Hintergrund: Nach der Verlegung der Anschlussstelle Essen-Frillendorf in den Bereich der Schönscheidtstraße wird der alte Anschluss Essen-Frillendorf nun dauerhaft geschlossen. In den bevorstehenden Sommerferien komplettiert die Autobahn GmbH an dieser Stelle in beiden Fahrtrichtungen den Lärmschutz.

Pressekontakt: Frank Theißing, 0201-7298-274