A40: Kurzzeitige nächtliche Ausfahrtsperrungen in Essen-Frohnhausen und -Holsterhausen in der kommenden Woche

In den drei Nächten vom 25.5. bis zum 28. 5. wird in der Zeit zwischen 20 Uhr und 5 Uhr jeweils kurzzeitig in den Ausfahrten Essen-Frohnhausen und Essen-Holsterhausen gearbeitet. Während der Arbeiten ist die jweilige Ausfahrt dann gesperrt.

 Platzhalter

Essen (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt auf der A40 in den drei Nächten vom 25. bis zum 28. Mai im Zeitraum von 20 bis 5 Uhr jeweils für eine Stunde folgende Ausfahrten

  • Ausfahrt Essen-Frohnhausen, sowohl Fahrtrichtung Dortmund als auch Fahrtrichtung Venlo
  • Ausfahrt Essen-Holsterhausen in Fahrtrichtung Dortmund

Die Sperrungen dienen der Bodensondierung im Ausfahrtsbereich, es werden dort Kernbohrungen durchgeführt. Während an einer Ausfahrt innerhalb der Wanderbaustelle gebaut wird, sind jeweils die anderen Ausfahrten frei.