A40: Mehrere Anschlussstellen bei Bochum wegen Reinigungsarbeiten gesperrt

Weil die Entwässerung gereinigt wird, sperrt die Autobahn Westfalen Verbindungen in mehreren Anschlussstellen in Bochum.

A40: Mehrere Anschlussstellen bei Bochum wegen Reinigungsarbeiten gesperrt Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen reinigt die Entwässerung entlang der A40. Deswegen kommt es am Donnerstag (17.2.) und Freitag (18.2.) nacheinander zu Sperrungen in mehreren Anschlussstellen bei Bochum.

Die Arbeiten beginnen am Donnerstag von 8 bis 9.30 Uhr in der Anschlussstelle Bochum-Hamme. Dort ist die Auffahrt in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Anschließend sind von 11 bis 14 Uhr Auffahrt und Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Wattenscheid gesperrt, ebenfalls in Fahrtrichtung Essen. Am Freitag werden dann von 8 bis 12 Uhr Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Bochum-Wattenscheid-West gesperrt, auch hier in Fahrtrichtung Essen. Der Verkehr wird jeweils über die nächste Anschlussstelle umgeleitet.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de