A40: Nächtliche Engpässe in der kommenden Woche zwischen Mülheim und dem Kreuz Duisburg

In der kommenden Woche sondiert die Autobahn GmbH auf der A40 zwischen Mülheim und dem Kreuz Duisburg in der Nacht die Fahrbahn. Dann ist jeweils ein Fahrstreifen gesperrt.

 Platzhalter

Duisburg (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt in der kommenden Woche auf der A40 in den drei Nächten von Montagabend (19.4.) bis Donnerstagfrüh (22.4.) jeweils von 19 bis 6 Uhr einen Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Mülheim-Ruhr und dem Kreuz Duisburg in Fahrtrichtung Venlo.

Die Autobahn GmbH Rheinland führt in dieser Zeit im gesperrten Fahrbahnbereich Sondierungsbohrungen durch.

Pressekontakt: Jutta Swadlo, 0201-7298-213