A40: Verkehrseinschränkungen Am Schlütershof vom 11. bis 13. Oktober

Im Zusammenhang mit der Erweiterung der Autobahn A40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen einschließlich Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp informieren wir Sie über folgende Verkehrseinschränkung: Von Mittwoch, 11. Oktober, 9 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr, wird der Verkehr in der Straße Am Schlütershof im Querungsbereich der A 40 eingeschränkt.

A40: Verkehrseinschränkungen Am Schlütershof vom 11. bis 13. Oktober Platzhalter

Duisburg (DEGES GmbH). im Zusammenhang mit der Erweiterung der Autobahn A 40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen einschließlich Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp informieren wir Sie über folgende Verkehrseinschränkung: 

Von Mittwoch, 11. Oktober, 9 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr, wird der Verkehr in der Straße Am Schlütershof im Querungsbereich der A 40 eingeschränkt. Es steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Durchfahrt unter dem Bauwerk wird für beide Richtungsfahrbahnen mit Ampelsteuerung geregelt. Die Linksabbiegespur der A 40-Abfahrt an der Anschlussstelle Duisburg-Häfen in Fahrtrichtung Venlo wird gesperrt.

Diese Einschränkung des Verkehrs ist erforderlich für die Herstellung der neuen Rampe der Autobahnabfahrt in Fahrtrichtung Dortmund.

 

Pia Verheyen

Kommunikation


Tel.: 069 2575 94 217

Mobil: 0162 100 8139
E-Mail: verheyen[at]deges[dot]de

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs-
und -bau GmbH

Zweigstelle Frankfurt am Main

Bessie-Coleman-Straße 7

60549 Frankfurt am Main

 

 

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Zimmerstraße 54
10117 Berlin
E-Mail: info[at]deges[dot]de
Web: www.deges.de