A40: Weitere Vollsperrung zwischen Bochum-Werne und Dortmund-Lütgendortmund

Für Arbeiten an einer Schilderbrücke auf der A40 zwischen Bochum und Dortmund muss die Autobahn voll gesperrt werden.

A40: Weitere Vollsperrung zwischen Bochum-Werne und Dortmund-Lütgendortmund Platzhalter

Dortmund. Nachdem die Autobahn Westfalen am Wochenende eine Schilderbrücke auf der A40 in Fahrtrichtung Essen zwischen Dortmund-Lütgendortmund und Bochum-Werne instandgesetzt hat, folgt nun die parallele Schilderbrücke in Fahrtrichtung Dortmund. Deswegen wird die Autobahn dort in der Nacht von Samstag (29.7.) ab 21 Uhr bis Sonntag (30.7.) um 7 Uhr in dieser Richtung voll gesperrt.

Die Umleitung führt erneut mit dem Roten Punkt über das innerstädtische Netz.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de