A40/A43: Weitere Einschränkungen im Kreuz Bochum wegen Gerüstabbau

Die Autobahn Westfalen baut das Gerüst unter der Brücke im Kreuz Bochum zwischen A40 und A43 zurück. Diesmal ist die Fahrtrichtung Essen betroffen, mit entsprechenden Einschränkungen.

A40/A43: Weitere Einschränkungen im Kreuz Bochum wegen Gerüstabbau Platzhalter

Bochum. Der Gerüstabbau im Kreuz Bochum zwischen A40 und A43 geht in die nächste Phase. Diesmal wird das Gerüst über der Fahrtrichtung Essen abgebaut. Die Hauptfahrbahn muss dafür gesperrt werden, der Verkehr wird über die Parallelspur geführt.

Deswegen ist in der Zeit von Freitagabend (3.5.) ab 21 Uhr bis Montagmorgen (6.5.) um 5 Uhr in Richtung Essen auf der A40 im Bereich des Kreuzes nur ein Fahrstreifen frei. Zudem wird die Verbindung von der A43 Fahrtrichtung Münster auf die A40 Fahrtrichtung Essen gesperrt. Der Verkehr wird über das Kreuz Bochum/Witten umgeleitet.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de