A40/A43: Wochenend-Sperrungen der Verbindungen im Kreuz Bochum

Wegen Sanierungsarbeiten im Kreuz Bochum kommt es in den Verbindungen zwischen A40 und A43 zu Sperrungen - an zwei Wochenenden.

A40/A43: Wochenend-Sperrungen der Verbindungen im Kreuz Bochum Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen saniert die Fahrbahn im Kreuz Bochum. Deswegen kommt es dort an zwei Wochenenden zu Sperrungen in den Verbindungsfahrbahnen und Parallelspuren.

Am Wochenende von Freitag (16.6.) ab 20 Uhr bis Sonntag (18.6.) um voraussichtlich 19 Uhr ist die Richtungsfahrbahn Essen der A40 betroffen: Hier werden die Parallelspur und die Verbindungsfahrbahnen auf die A43 Richtung Münster und Wuppertal gesperrt. Am folgenden Wochenende von Freitag (23.6.) ab 20 Uhr bis Sonntag (25.6.) um voraussichtlich 19 Uhr ist dann die Richtungsfahrbahn Dortmund der A40 an der Reihe. Auch hier werden entsprechend die Parallelspur und die Abfahrten auf die A43 gesperrt.

Die Umleitung führt mit dem Roten Punkt von der A40-Anschlussstelle Bochum-Harpen über den Castroper Hellweg zur Anschlussstelle Bochum-Gerthe an der A43.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de