A42: Vollsperrung zwischen Essen und Bottrop wegen Brückenprüfung

Weil die Brückenprüfung am Bauwerk über den Rhein-Herne-Kanal auf der A42 ansteht, muss die Autobahn zwischen Bottrop und Essen voll gesperrt werden.

A42: Vollsperrung zwischen Essen und Bottrop wegen Brückenprüfung Platzhalter

Essen. Die Autobahn Westfalen führt die turnusmäßige Prüfung der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal auf der A42 zwischen Bottrop und Essen durch. Dafür wird die A42 am Sonntag (8.10.) von 7 bis 17 Uhr zwischen Essen-Nord und Bottrop-Süd in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Umleitungen mit dem Roten Punkt sind eingerichtet. Die Umleitung in Fahrtrichtung Dortmund führt über Bottroper Straße, Sulterkamp und Gladbecker Straße zurück zur A42. Die Umleitung in Fahrtrichtung Duisburg führt ab Essen-Nord über die B224, die A2 und die A516 bis Oberhausen-Zentrum.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de