A43-Arbeiten: Halbseitige Sperrung der Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen

An der A43-Brücke über die Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen wird gearbeitet. Deswegen muss die Straße gesperrt werden - allerdings nur zur Hälfte.

A43-Arbeiten: Halbseitige Sperrung der Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen Platzhalter

Recklinghausen. Die Autobahn Westfalen nimmt einige dringende Arbeiten an der neu gebauten Brückenhälfte über die Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen vor. Deswegen wird die Straße stadtauswärts (Fahrtrichtung Westen) in der Zeit von Montag (13.12.) ab 7 Uhr bis Mittwoch (22.12.) um 18 Uhr gesperrt.

Die Umleitung führt über die Hochstraße, die Salentinstraße und die Westfalenstraße. Der Verkehr stadteinwärts (Fahrtrichtung Osten) ist von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die Autobahn baut Stützkonstruktionen ab, die für den Neubau notwendig waren. Zudem wird die Brückenentwässerung an den Kanal angeschlossen.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach@autobahn.de