A43: Theodor-Körner-Straße unter der Autobahn für eine Woche gesperrt

Der Bau der neuen Brücke über die Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen macht Fortschritte: Weil die Träger montiert werden, ist nun eine Vollsperrung nötig.

A43: Theodor-Körner-Straße unter der Autobahn für eine Woche gesperrt Platzhalter

Recklinghausen. Die Autobahn Westfalen montiert die Stahlträger und Betonfertigteile für die neue Brücke über die Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen. Daher wird die Theodor-Körner-Straße unter der A43 von Dienstag (16.8.) ab 22 Uhr bis Montag (22.8.) um 5 Uhr unter der Autobahn voll gesperrt, auch für Radfahrer und Fußgänger.

Die drei derzeit offenen Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark bleiben auch während der Sperrung geöffnet. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt über Westfalenstraße, Salentinstraße und Hochstraße.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach@autobahn.de