A44: Fahrbahnreparatur an der Brücke „Langer Grund“

An der A44 beseitigt die Autobahn Westfalen einen Fahrbahnschaden im Bereich der Talbrücke "Langer Grund".

 Platzhalter

Lichtenau/Marsberg. Die Autobahn Westfalen beseitigt in der Nacht von Donnerstag (25.3.) auf Freitag (26.3.) an der A44 Fahrbahnschäden im Bereich der Brückenbaustelle „Langer Grund“. Dazu wird der Verkehr in Fahrtrichtung Kassel an der Anschlussstelle Lichtenau abgeleitet. Verkehrsteilnehmer folgen von dort aus der blauen Umleitungsbeschilderung „U69“ bis zur Anschlussstelle Marsberg.

Die Sperrung beginnt um 19 Uhr und endet spätestens um 5 Uhr am folgenden Morgen. Rettungskräfte im Einsatz können die Baustelle passieren.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de