A44: Reparatur von Fahrbahnübergängen

An der A44 müssen zwischen Erwitte/Anröchte und Soest-Ost Fahrbahnübergänge repariert werden.

A44: Reparatur von Fahrbahnübergängen Platzhalter

Erwitte/Soest. Die Autobahn Westfalen repariert an der A44 zwischen Erwitte/Anröchte und Soest-Ost in Fahrtrichtung Dortmund Fahrbahnübergänge an einer Brücke. Die Bauarbeiten können nur tagsüber ausgeführt werden, da es für die verwendeten Materialien in der Nacht zu kalt ist.

Am Montag (31.1.) und Dienstag (1.2.) steht darum jeweils von 8 bis 17 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Im Bereich der Baustelle ist die Geschwindigkeit auf Tempo 40 reduziert.

Fahrbahnübergänge verbinden die Brücke mit dem Straßenanschluss und gleichen Längenänderungen von Brückenbauwerken aus, die bei unterschiedlichen Temperaturen entstehen. Diese Konstruktionen sind hohen Belastungen ausgesetzt.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de