A44: Vollsperrung zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost

Die Autobahn Westfalen erneuert für den sechsstreifigen Ausbau der A44 die Brücke Hertingerstraße zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost. Für das Auflegen der neuen Fertigteilträger muss die A44 auf diesem Abschnitt am Wochenende in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden

A44: Vollsperrung zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost Platzhalter

Unna. Die Autobahn Westfalen erneuert für den sechsstreifigen Ausbau der A44 die Brücke Hertingerstraße zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost. Für das Auflegen der neuen Fertigteilträger muss die A44 auf diesem Abschnitt am Wochenende von Samstag (24.9.) ab 20 Uhr bis Sonntag (25.9.) um 20 Uhr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Der Fernverkehr wird ab dem Kamener Kreuz über die A2 und ab dem Kreuz Bielefeld über die A33 bis zum Kreuz Wünnenberg-Haaren umgeleitet. Eine Umleitung für den lokalen Verkehr führt ab der A1-Anschlussstelle Unna über die blauen Bedarfsumleitungsschilder mit den Nummern U42 in Richtung A1 und U51 in Richtung A44.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de