A44: Wochenend-Vollsperrung bei Unna wegen Brückenabriss – Hertingerstraße bis Dezember gesperrt

Die Brücke Hertingerstraße über die A44 bei Unna wird neu gebaut. Für den Abriss des alten Bauwerks muss die Autobahn gesperrt werden. Die Stadtstraße selbst ist für einen längeren Zeitraum betroffen.

A44: Wochenend-Vollsperrung bei Unna wegen Brückenabriss – Hertingerstraße bis Dezember gesperrt Platzhalter

Unna. Die Autobahn Westfalen baut die Brücke Hertingerstraße über der A44 bei Unna neu. Für den Abriss der alten Brücke muss die Autobahn zwischen dem Kreuz Dortmund-Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost gesperrt werden, von Samstag (11.6.) ab 20 Uhr bis Montag (13.6.) bis 5 Uhr. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt weiträumig über die A2 und die A445/B63.

Zuvor muss bereits die Hertingerstraße selbst gesperrt werden, ab Dienstag (7.6.). Die Sperrung wird für den Abriss und Neubau der Brücke aufrechterhalten, bis zum Dezember 2022. Während der Arbeiten am Neubau werden auf der A44 im Brückenbereich in beiden Fahrtrichtungen drei Fahrstreifen aufrechterhalten bleiben.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de