A448: Einschränkungen bei Bochum-Süd wegen Fräsarbeiten

Wegen Arbeiten in der Anschlussstelle Bochum-Süd/Königsallee kommt es zu Einschränkungen für den Verkehr an der A448.

A448: Einschränkungen bei Bochum-Süd wegen Fräsarbeiten Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen fräst in der A448-Anschlussstelle Bochum-Süd Baumstümpfe ab. Deswegen wird am Samstag (16.3.) von 7 bis 16 Uhr die Ausfahrt Fahrtrichtung Essen auf die Königsallee Fahrtrichtung Innenstadt sowie die Auffahrt Fahrtrichtung Essen aus Bochum-Stiepel kommend gesperrt.

Am Sonntag (17.3.) von 7 bis 16 Uhr wird dann die Auffahrt von der Königsallee aus Bochum-Innenstadt kommend auf die A448 Richtung Essen sowie die Ausfahrt von der A448 Richtung Essen auf die Königsallee Richtung Bochum-Stiepel gesperrt. Verkehrsteilnehmer sollten über die benachbarten Anschlussstellen ausweichen.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de