A448: Sperrung wegen Fahrbahnschäden bei Bochum-Süd

Die Anschlussstelle Bochum-Süd auf der A448 muss wegen einem Fahrbahnschaden gesperrt werden. Zudem kommt es wegen der Reparatur auch auf der Autobahn selbst zu Einschränkungen-

A448: Sperrung wegen Fahrbahnschäden bei Bochum-Süd Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen repariert einen akuten Fahrbahnschaden auf der A448 bei Bochum-Süd. Deswegen ist die Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Essen bis Samstag (11.11.) um 20 Uhr gesperrt.

Wegen der Reparaturarbeiten steht dem Verkehr zudem am Freitag (10.11.) von 9 bis 15 Uhr auf der A448 in Höhe Bochum-Süd in Fahrtrichtung Essen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Arbeiten sind witterungsabhängig, bei schlechtem Wetter werden sie gegebenenfalls verschoben.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de