A45: Sperrungen in der Anschlussstelle Herborn-Süd

Die Autobahn Westfalen erkundet im Zuge des geplanten, sechsstreifigen Ausbaus der A45 zwischen den Talbrücken Lützelbach und Onsbach den Baugrund und nimmt Erkundungsbohrungen vor.

A45: Sperrungen in der Anschlussstelle Herborn-Süd Platzhalter

Herborn. Die Autobahn Westfalen erkundet im Zuge des geplanten, sechsstreifigen Ausbaus der A45 zwischen den Talbrücken Lützelbach und Onsbach den Baugrund und nimmt Erkundungsbohrungen vor. Aus diesem Grund muss in der Anschlussstelle Herborn-Süd die Auffahrt in Richtung Frankfurt vom 26.8. (22 Uhr) bis 28.8. (4 Uhr) gesperrt werden. In der Gegenrichtung (Fahrtrichtung Dortmund) ist die Ausfahrt Herborn-Süd vom 9.9. (22 Uhr) bis 11.9. (4 Uhr) nicht befahrbar.  

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716, anke.bruch[at]autobahn[dot]de