A45/A485: Brückenschaden im Gießener Südkreuz

Im Gießener Südkreuz zwischen A45 und A485 gibt es einen Brückenschaden. Deswegen ist dort nun eine Verbindung gesperrt - Dauer noch unbekannt.

A45/A485: Brückenschaden im Gießener Südkreuz Platzhalter

Gießen. Bei einer routinemäßigen Überprüfung ist ein Brückenschaden im Gießener Südkreuz bemerkt worden. Die Experten der Autobahn Westfalen mussten bis auf Weiteres die Verbindung von der A485 aus Gießen kommend auf die A45 in Richtung Frankfurt noch am Dienstag (20.6.) gegen 18 Uhr sperren. Die Dauer der Sperrung ist unklar. Weitere Untersuchungen sollten am Mittwoch (21.6.) folgen.

Kontakt: Bernd A. Löchter, bernd.loechter[at]autobahn[dot]de, 02381/2777104