A46: Anschlussstelle Hüsten kurzzeitig gesperrt

Zur Beseitigung von Unfallschäden ist die A46-Anschlussstelle Hüsten kurzzeitig gesperrt.

A46: Anschlussstelle Hüsten kurzzeitig gesperrt Platzhalter

Arnsberg. Die Autobahn Westfalen repariert auf der A46 Schäden an einer Schutzplanke nach einem Unfall. Aus diesem Grund ist am Donnerstag (7.10.) zwischen 9 und 11 Uhr in der Anschlussstelle Hüsten die Abfahrt von der A46 aus Meschede kommend auf die B229 gesperrt. Verkehrsteilnehmer können in der nachfolgenden Anschlussstelle Neheim-Süd die Fahrtrichtung wechseln und zurück zur Anschlussstelle Hüsten fahren.

Kontakt: Christopher Köster, Telefon: 02381 277 71 08, christopher.koester@autobahn.de